Eine Probierwerkstatt
für Praktiker

:Baukasten:
Jungenarbeit

Nur für Jungs:
Entdeckungen und Erfahrungen
über das Mann-Sein

Team work

 

Die Bausteine

 

Bei der Zusammenstellung der Leitlinien für geschlechterbewusste Arbeit hat der Facharbeitskreis Jungenarbeit 5 Bausteine herausgearbeitet, die mit Jungs besonders anzusprechen und zu üben sind. An diesen Bausteinen orientiert sich die Zusammenstellung der Arbeitsaufgaben und Spiele.

Auszug aus den Leitlinien (PDF)

Mancher Baustein mag dem einen oder anderen Jugendleiter aus seiner bisherigen Praxis bekannt vorkommen. Das hat damit zu tun, dass Jungenarbeit keine neue Erfindung ist, sondern viel mehr als solche erst einmal erkannt werden will. Neben der spielerischen Freude mit den Bausteinen sollte deshalb die Reflexion des Gespielten mit den Jungs nicht untergehen. Verhaltensänderungen zum bewussten Mann-Sein entstehen durch Nachhaltigkeit. Dazu muss neben der regelmäßigen Wiederholung auch die bewusste Auseinandersetzung mit den Jungs transparent gemacht und geführt werden. Dazu möchten wir ermutigen.

Die Bausteine im Überblick:

  • Aggression
  • Gesundheit/Sucht
  • Interkultur/Migration
  • Medien
  • Sexualität/Körperlichkeit

Aggression

Gesundheit/Sucht

Interkultur/Migration

Medien

Sexualität/Körperlichkeit